Farbwerke Oberursel mit Cyanotypie

Zum vierten Mal werde ich ab Freitag, 1. September, zusammen mit meinen Freunden der »Farbwerke Oberursel« Bilder ausstellen. Dieses Mal wieder in der Stadtbücherei Oberursel. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. Meine Arbeiten stehen ganz im Zeichen der Cyanotypie – meiner neuen Leidenschaft –, einem fotografischen Druckverfahren, auch Blaudruck genannt.

Das Edeldruckverfahren mit seinen typisch cyan-farbenen Bildern ermöglicht Farbarbeiten auf Stoff oder Papier mit weitaus deutlicher vorherzubestimmenden Resultaten als etwa bei der Shibori-Färbetechnik. Bei einzelnen Arbeiten habe ich beide Techniken miteinander kombiniert.

Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen zur Vernissage. Die Ausstellung wird bis zum 22. September zu den üblichen Öffnungszeiten der Bibliothek zu sehen sein.

Die Arbeiten meiner MitstreiterInnen, Peter Zielatkiewicz (Malerei und Zeichnungen), Felicitas Krayer (Textilkunst, Quilts), Inge Jourdan (Aquarell-Tusche-Arbeiten sowie Fotografie) und Bernhard Keßeler (Linolschnitte), möchte ich Euch aber ebenso ans Herz legen (siehe Prospekt zur Ausstellung).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.